Spendenparlament Hann. Münden e.V.

Martinsgansessen

Am 11.11.2016 hat das Spendenparlament erneut sein traditionelles Gänseessen veranstaltet. Die HNA hatte rechtzeitig dafür geworben, Einladungsbriefe sind an viele Interessent/innen verschickt worden - mehr als 50 Personen nahmen denn auch teil. Die Veranstaltung fand das zweite Mal im Ratsbrauhaus statt, das Essen war sehr gut - und auch diejenigen, die weder Gans mögen oder ganz auf Fleisch verzichten wollten, kamen auf ihre Kosten: Es stand ein reichhaltiges Buffet zur Verfügung. Die stellvertretende Bürgermeistern, Angelika Deutsch, richtete Grußworte an die Teilnehmer/innen - und sie war denn auch die Glückliche, die den Preis des Abends gewann: Die Firma Isophon hatte - gemeinsam mit dem Spiegelshop aus Kassel - einen wunderschönen großen Spiegel gespendet. 100 verkaufte Lose brachten dem Spendenparlament zudem noch 250€ an Spenden ein. Als Glückbringer betätigte sich Jakob Gerstenkamp, der dann auch zusammen mit der Gewinnerin und den Spender/innen für das Foto bereitstand. In der HNA vom 15.11.16 findet sich auch ein ausführlicher Bericht.

 

Die Presseberichte über die bisherigen Martingansessen zeigen, wie beliebt diese Veranstaltung ist:

HNA-Berichte vom 4.11.2015 und 17.11.2015

HNA-Berichte vom 17.11.2014 - Seite 1 und Seite 5

HNA-Berichte vom 28.10.2013 und 14.11.2013

HNA-Berichte vom 24.10.2012 und 13.11.2012

HNA-Berichte vom 18.10.2011, vom 27.10.2011 und 15.11.2011

HNA-Berichte vom 21.10.2010, 1.11.2010 und 11.11.2010

HNA-Berichte vom 23.10.2009 und 10.11.2009

HNA-Berichte vom 5.11.2008 und 11.11.2008

Mündener Rundschau - Bericht vom 14.11.2007

HNA-Berichte vom 11.10.2007 und 16.11.2007

HNA-Bericht vom 16.11.2006